Die nächsten Trödelhöfe 
finden am 8. September 2024 statt!

Die Kilianstädter Trödelhöfe werden unterstützt von:

Was im Jahr 2015 als „Schnapsidee” begann, hat sich über die Jahre als festes Event rund um das Thema „Raritäten, Antiquitäten, Sammlerstücke und schöner Trödel” weit über die Grenzen des Main-Kinzig-Kreises hinaus etabliert. Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September verwandelt sich der historische Kern des Schönecker Ortsteils Kilianstädten in ein Eldorado für Sammler und Raritätenjäger. 

So konnten wir 2021 trotz Corona ca. 3000 Besucher begrüßen, die an den Ständen von über 70 Ausstellern aus vielen Teilen Hessens ihr persönliches Schnäppchen ergattern konnten.

Das Ambiente der vielen Fachwerkhäuser mit den dazugehörigen Höfen ist die ideale Kulisse für einen solchen Markt. Erleben Sie den Unterschied zwischen einem klassischen „Dorfflohmarkt” und den Trödelhöfen. Sie werden begeistert sein!

Schauen sie sich um, lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken und besuchen Sie uns im September.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.